5 Organisationen, die diesen nationalen Non-Profit-Tag unterstützen

5 Organisationen, die diesen nationalen Non-Profit-Tag unterstützen

Heute ist der National Nonprofit Day – eine Zeit, um die entscheidenden Beiträge anzuerkennen und zu würdigen, die gemeinnützige Organisationen für ihre Gemeinden leisten. Ob es sich um psychiatrische oder juristische Gesundheitsdienste, die Unterstützung der Künste oder zugänglicher Bildung oder den Kampf für Klimagerechtigkeit und Tierschutz handelt, gemeinnützige Organisationen arbeiten in fast allen Bereichen mit der Mission, ausgegrenzte Personen zu stärken und zu fördern.

Per Definition sind gemeinnützige Organisationen nicht gegründet, um Gewinne zu erzielen, sondern um einen öffentlichen Dienst zu erbringen. Diese Organisationen können das Lebenselixier der Personen sein, denen sie dienen, da sie Dienstleistungen zu viel geringeren Kosten als ein traditionelles Unternehmen anbieten können.

Am 17. August 1894 unterzeichnete die US-Regierung den Tariff Act von 1894, der die erste bundesstaatliche Einkommenssteuer für Unternehmen auferlegte, aber eine besondere Steuererleichterung für gemeinnützige und wohltätige Organisationen vorsah. Zu diesem Anlass rief Cherita Hering, Philanthropin und Motivationsrednerin, den National Nonprofit Day ins Leben.

Während es eine Menge erstaunlicher Gruppen gibt, sind hier fünf gemeinnützige Organisationen, die das Leben ihrer Gemeinde verändern.

Der Klimawandel beeinflusst unsere Welt in beispielloser Weise. Von der NASA im Juni 2022 als einer der wärmsten Joneses aller Zeiten eingestuft, erlebten die Vereinigten Staaten im Juli 2022 die heißesten Nächte aller Zeiten, und auf der ganzen Welt gab es in diesem Jahr Katastrophen für Kunden in Ländern wie Brasilien, Mexiko, Afghanistan und Indien, um nur einige zu nennen.

ClientEarth ist eine in Großbritannien ansässige Organisation, die für die Rettung unseres Planeten kämpft, indem sie an der Umsetzung systemischer Veränderungen arbeitet. Sie setzen sich nicht nur für Klimagerechtigkeit ein, sondern ihr Ziel ist es, tatsächliche Gesetze zu schaffen und zu verabschieden, die Klimalösungen in echte Gesetze verwandeln. Zu den sechs globalen Themen, auf die sie sich konzentrieren, gehören: Beendigung der Umweltverschmutzung, Verteidigung von Wildtieren und Lebensräumen, Schutz von Wäldern, Stärkung der Rechtsstaatlichkeit, Bekämpfung des Klimawandels und Förderung von Umweltgerechtigkeit.

Erst im Juni dieses Jahres gelang der Organisation ein großer Sieg über die britische Regierung. Das Ergebnis entschied, dass die Regierung detaillierte Klimarichtlinien erstellen sollte, um aufzuzeigen, wie sie die Emissionen ausreichend reduzieren würde, um rechtlich bindende CO2-Budgets einzuhalten.

Spenden Sie noch heute an ClientEarth.

Angesichts der Aufhebung des Rechtsstreits Roe v. Wade war das Recht auf Abtreibung in den Vereinigten Staaten ein wichtiges Diskussionsthema. Reproduktive Gerechtigkeit ist jedoch ein Thema, das viele Menschen weltweit betrifft. Aber der Aufzug von Louisiana widersetzte sich. Eine gemeinnützige Organisation, deren Mission es ist, „aufzuklären, zu befürworten und Rechtsstreitigkeiten für politische Änderungen zu führen, die erforderlich sind, um die Gesundheit und das Wohlbefinden von Frauen in Louisiana, ihren Familien und ihren Gemeinden zu verbessern“.

Louisiana hat eines der strengsten Abtreibungsgesetze in den Vereinigten Staaten und nachdem Roe v. Wade aufgehoben wurde, wurde Abtreibung im Staat sofort illegal – ohne Ausnahmen für Vergewaltigung oder Inzest. Dies macht die Arbeit von Lift Louisiana so wichtig, dass sich die Organisation verpflichtet hat, sich weiterhin für das Recht der Menschen auf Abtreibung einzusetzen.

In einer kürzlich erschienenen Podcast-Folge der The Daily New York Times, „Pregnant at 16“, erzählte die Co-CEO der Organisation, Lakeesha Harris, ihre persönliche Geschichte, wie sie in so jungen Jahren schwanger war, und beschrieb, warum ihr der Kampf für das Recht auf Abtreibung so wichtig war .

„Wenn man den Menschen nicht alle ihre Möglichkeiten gibt. Wenn man den Menschen nicht alle ihre Ressourcen gibt. Wenn man den Menschen nicht die Gesundheitsversorgung gibt, die sie verdienen und brauchen, schränkt man ihr Leben und ihre Möglichkeiten ein.“ sagte Harris.

Spenden Sie noch heute, um Louisiana aufzuziehen.

Viele Tierheime auf der ganzen Welt werden jedes Jahr mit streunenden Hunden, Katzen und anderen Tieren überfüllt. Leider werden Tausende dieser Tiere eingeschläfert, weil Tierheime nicht genug Platz haben, um sie unterzubringen. Nach Angaben der ASPCA sterben allein in den Vereinigten Staaten jährlich etwa 920.000 Tiere aufgrund von Überbelegung der Tierheime.

In der Hoffnung, dieses Problem anzugehen, wurde das Philippine Animal Rescue Team (PART) gegründet. dass es Gerade No-kill Shelter im ganzen Land registriert. Die Organisation rettet hilflose Tiere in Not und arbeitet mit Tierärzten zusammen, um sicherzustellen, dass sie eine angemessene medizinische Versorgung erhalten. Als nächstes bringt der PART das Tier in sein Tierheim und arbeitet an der Umsiedlung. Findet das Tier kein neues Zuhause, bleibt es friedlich im Gnadenhof.

Neben der direkten Hilfe für Tiere kommuniziert PART auch mit der Gemeinschaft und bietet Schulungen an, um der Öffentlichkeit Ressourcen und Strategien zur Verfügung zu stellen, um Tieren zu helfen. Sie bieten Familien mit Haustieren auch kostengünstige Kastrationsdienste an und fangen und kastrieren streunende Katzen, um die Populationen zu kontrollieren.

Spenden Sie noch heute an Animal Rescue of the Philippines.

Bis Anfang 2022 wurden weltweit mehr als 100 Millionen Menschen vertrieben – was bedeutet, dass sie aufgrund von Konflikten, Gewalt oder Menschenrechtsverletzungen aus ihrer Heimat fliehen mussten.

ARTogether ist eine gemeinnützige Organisation in Oakland, Kalifornien, deren Mission es ist, die Gemeinschaft mit Flüchtlingen, Asylsuchenden und Einwanderern zu stärken, die kürzlich in die Bay Area gezogen sind. Sie tun dies, indem sie den Teilnehmern Ressourcen und Zugang zu technischen Programmen zur Verfügung stellen, um den Einzelnen zu helfen, sich zugehörig zu fühlen.

Die CEO von ARTogether, Leva Zand, ist selbst Flüchtling und verließ den Iran 2003 aufgrund religiöser Verfolgung. Sie weiß also aus erster Hand, wie isolierend diese Erfahrung sein kann. Die Organisation bietet kommunale und außerschulische technische Programme für junge Menschen an und hat kürzlich ein afghanisches Gesundheitsprogramm für viele Afghanen eingeführt, die letztes Jahr in den Bay District eingewandert sind. Das Ziel ist, dass sich die Mitglieder durch diese Initiativen ausdrücken und miteinander verbinden können.

Die Organisation bietet auch bestimmten Künstlern finanzielle Unterstützung in Form von Stipendien und verbindet sie mit Mentoren, um sie bei ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen.

Spenden Sie heute gemeinsam für ART.

Obwohl psychische Gesundheit schon immer ein wichtiges Thema war, hat die COVID-19-Pandemie dieses Thema in den Vordergrund gerückt. Laut der Weltgesundheitsorganisation ist seit 2020 weltweit ein Anstieg von Angstzuständen und Depressionen um 25 Prozent zu verzeichnen.

Leider wurde die psychische Gesundheit stigmatisiert, aber Fountain House ist eine Organisation, deren Mission es ist, die von psychischen Erkrankungen Betroffenen zu stärken. Die primäre Dienstleistung der gemeinnützigen Organisation ist die soziale Praxis, d. h. „eine spezialisierte Form der Therapie, die das absichtliche Gemeinschaftsumfeld nutzt, um Menschen bei ihrer psychischen Genesung zu unterstützen“.

Neben der Beratung bietet die Organisation ihren Mitgliedern Übergangsbeschäftigungsmöglichkeiten, hilft bei Bildungszielen und stellt einen sicheren physischen Raum in ihrem Club in New York zur Verfügung. Das Fountain House veranstaltet auch Dutzende von Veranstaltungen in der Hoffnung, andere aufzuklären und die Sichtweise auf psychische Erkrankungen zu ändern.

Spenden Sie noch heute für das Brunnenhaus.

Während gemeinnützige Organisationen das ganze Jahr über Unterstützung verdienen, wäre heute ein besonders guter Zeitpunkt, um einer von ihnen eine Spende zukommen zu lassen. Erwägen Sie, einen Teil Ihrer Zeit zu leihen, wenn Sie keine finanzielle Unterstützung leisten können. Viele gemeinnützige Organisationen verlassen sich auf Freiwillige aus der Gemeinde, die ihnen bei den täglichen Abläufen und Verwaltungsaufgaben helfen. Sie können Ihrer lokalen gemeinnützigen Organisation auch in den sozialen Medien folgen und ihre Dienste bekannt machen.

Bei Buffer sind wir immer bestrebt, neue Organisationen dabei zu unterstützen, eine positive Wirkung zu erzielen, und bieten gemeinnützigen Organisationen sogar ermäßigte Preise an.

Gibt es eine bestimmte gemeinnützige Organisation, die Sie bewundern? Senden twittern Oder DM und sag es uns!

Leave a Reply

Your email address will not be published.