6 Tipps, um Ihre Katze glücklich und gesund zu halten

how to keep your cat healthy

Egal, ob Sie ein neuer Katzenbesitzer sind oder schon lange Kätzchen haben, es gibt immer etwas Neues zu lernen, wenn es um die Pflege unserer geliebten Haustiere geht. Hier sind einige Tipps und Tricks, um Ihre Katzen über Jahre hinweg glücklich und gesund zu halten.

Halten Sie diese Haarballen in Schach

Jeder, der schon einmal eine Katze hatte, weiß, dass er es liebt, sich um sich selbst zu kümmern. Das ist eine gute Sache. Da Katzen ihr Fell pflegen und lecken, ist es jedoch unvermeidlich, dass sie einige der bereits ausgefallenen Haare verschlucken. Dies ist normal, da ihr Verdauungssystem so konzipiert ist, dass Haare durch ihr Verdauungssystem und schließlich in die Katzentoilette gelangen. Aber manchmal können sich Haare im Magen ansammeln, anstatt durchzukommen. Dann erbrechen die Katzen diese Haare. Dies bezeichnen wir als „Haarballen“. Ein gelegentlicher Haarballen ist kein Grund zur Sorge und völlig normal. Wenn Ihre Katze mehr Haarballen als gewöhnlich bildet, besteht die Möglichkeit einer ernsthafteren Erkrankung wie einem Darmverschluss.

Eine der einfachsten und besten Möglichkeiten, Haarballen vorzubeugen, besteht darin, Ihre Katze regelmäßig zu bürsten. Dadurch werden alle losen Haare entfernt, die Ihre Katze beim Bürsten ihres Fells verschlucken könnte. Das Bürsten hält nicht nur die Haarballen Ihres Kätzchens frei, sondern ist auch eine schöne, entspannende Art, sich mit Ihnen und Ihrer Katze zu verbinden, während Haut und Fell gesund bleiben.

Sie können Ihrer Katze auch ein köstliches Leckerli anbieten, das aus Zutaten besteht, die den Haarballen aufweichen und eine gute Verdauung zwischen den Bürsten fördern. Vermeiden Sie Produkte mit Mineralöl (Erdöl) und entscheiden Sie sich für natürlichere Heilmittel wie Hairball Chews von Pet Naturals of Vermont, die gesunde Haut, Fell, Verdauungs- und Harnwege fördern. Sie haben:

Omega 3 und 6 Fettsäuren: Unterstützt den Zustand von Haut und Fell und unterstützt die Verdauung
Biotin: Behält gesundes Haar und Haut bei
Zink: Wichtig für Haar- und Hautgesundheit (Kollagen- und Keratinproduktion)
Cranberry-Pulver: Hilft, die Harnwege zu unterstützen

Wenn Ihre Katze ungewöhnliche Symptome wie Erbrechen, Erbrechen, Würgen ohne Haarballen, Appetitlosigkeit, Lethargie, Verstopfung oder Durchfall entwickelt, suchen Sie unbedingt sofort Ihren Tierarzt auf.

Halten Sie die Harnwege Ihrer Katze gesund

Wussten Sie, dass Infektionen der unteren Harnwege bei Katzen einer der häufigsten Gründe sind, warum sich Katzen im Tierheim aufgeben? Es ist sehr traurig, aber wahr. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze Schwierigkeiten beim Wasserlassen hat, weint oder sich anstrengt, in diesem Bereich mehr als gewöhnlich zu lecken oder sich die Farbe des Urins verändert, kann eine Infektion der unteren Harnwege schuld sein. Obwohl Harnprobleme häufiger bei weiblichen Katzen auftreten, können sie beide Geschlechter betreffen. Laut pedmd.com können Harnprobleme bei Katzen verursacht werden durch:

  • Ansammlung von Steinen, Kristallen oder Ablagerungen in der Blase oder Harnröhre
  • Zystitis oder Infektion
  • Harninkontinenz durch übermäßiges Trinken oder schwache Blase
  • Verletzung oder Tumor in den Harnwegen
  • Betonen
  • Probleme mit dem Rückenmark
  • angeborene Anomalien
  • Endokrine Erkrankungen (Hyperthyreose, Diabetes etc.)

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Katze ein Problem mit den Harnwegen hat, ist ein sofortiger Termin beim Tierarzt erforderlich. Unbehandelt können diese Arten von Infektionen lebensbedrohlich werden. Abhängig vom medizinischen Problem Ihrer Katze können Behandlungen Antibiotika oder andere Medikamente, Änderungen der Ernährung und Wasseraufnahme oder in schwerwiegenderen Fällen eine Operation zur Entfernung von Blasensteinen oder Tumoren umfassen.

Während es sehr wichtig ist, sich um die Harngesundheit Ihrer Katze zu kümmern, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten, ihre Ernährung. Wenn Sie Ihrer Katze ein handelsübliches Trockenfutter auf Getreidebasis füttern, sollten Sie stattdessen eine Nass- oder Rohkost in Betracht ziehen. Kohlenhydrate auf Getreidebasis (Mais, Weizen), die in vielen kommerziellen Trockenfuttermitteln enthalten sind, können eine Verschiebung des Urin-pH-Werts verursachen und Harnwegserkrankungen begünstigen. Katzen gedeihen am besten mit einer Ernährung, die saurer und von Natur aus kohlenhydratarm ist. Diese Art der Ernährung ist ideal für die Harngesundheit und das allgemeine Wohlbefinden Ihrer Katze.

Wenn Sie wissen, dass Ihre Katze anfällig für Harnwegsinfektionen ist, oder die Harnwege Ihrer Katze unterstützen möchten, um zukünftigen Problemen vorzubeugen, versuchen Sie, der Ernährung Ihrer Katze ein nützliches Harnergänzungsmittel hinzuzufügen. So etwas wie Pet Naturals of Vermont UT Support Cat Chews ist eine großartige tägliche Formel, die vier aktive Inhaltsstoffe enthält, um die ordnungsgemäße Funktion der Harnwege zu unterstützen und den richtigen pH-Wert auszugleichen, während Kristallbildung und Harnwegsinfektionen verhindert werden.

Die Wirkstoffe sind:
Kirsche: Schafft ein pH-Gleichgewicht und verhindert, dass E-Coli an der Blasenwand haften bleiben
D-Mannose: Es bindet irritierende und schädliche Bakterien und verhindert, dass sie an der Schleimhaut der Harnwege haften bleiben. Es ist wirklich wirksam bei E-Coli, den häufigsten Bakterien, die Harnwegsinfektionen verursachen.
Bromelain: Das schützt die Auskleidung der Harnwege und verhindert die Bildung von schädlichen Bakterien.
N-Acetylglucosamin: Was notwendig ist, um die Schleimhaut der Harnwege stark zu halten.

Außerdem hat es einen köstlichen Hühnerlebergeschmack, den Ihre Katze lieben wird!

Bleib ruhig Kätzchen

Wussten Sie, dass Katzen unter Stress und Angst leiden können? Ja, das ist richtig! Einige der Anzeichen und Symptome, vor denen Ihre Katze Angst haben könnte, sind Dinge wie:

  • Außerhalb der Kiste urinieren oder spritzen
  • Veränderungen des Appetits oder des Trinkverhaltens
  • Zwanghaftes Lecken oder Putzen
  • Erhöhung der Geschwindigkeit, Sprache oder Aggression

Warum wird die Katze ängstlich? Viele Gründe. Dinge wie eine Veränderung in der Umgebung (eine neue Person, ein Baby oder Tier im Haus, Reiten, Umzug, Reisen usw.) und die Trennung vom Besitzer können eine Menge Druck auf Ihre Katze ausüben. Auch Hausrenovierungen, laute Musik und sogar Gerüche (Farbe, Lufterfrischer, Tiere) können Ihre Katze stören. Wenn sich Ihre Katze nicht richtig verhält, ist ein Besuch beim Tierarzt der beste Weg, um eine Krankheit als Grund zur Besorgnis auszuschließen. Nachdem dies geklärt ist und Sie das Gefühl haben, dass Ihre Katze noch mehr Zine vertragen kann, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihre Katze zu beruhigen.

Bewegung ist eine großartige Möglichkeit, den Stress Ihrer Katze zu verringern. Viele Spielzeuge und Spiele zur Förderung der Bewegung helfen dabei, Endorphine freizusetzen und Ihre Katze zu entspannen.

Stellen Sie sicher, dass es einen privaten Bereich für Ihre Katze gibt, in dem Sie sich wohlfühlen. Katzen ruhen sich normalerweise gerne aus und fühlen sich an hohen Orten sicher. Katzentürme oder Fensterstangen sind ein Lieblingskätzchen. Ihre Verstecke ermöglichen es ihnen, sich sicher und entspannt zu fühlen.

Halten Sie ihre Katzentoilette sauber. Katzen können ängstlich werden, wenn ihnen der Ort nicht gefällt, an dem sie auf den Ruf der Natur reagieren sollen.

Nahrungsergänzungsmittel können Ihrer Katze auch helfen, sich zu entspannen. Beruhigende Katzenangst und Katzenheilmittel von Vermont’s Natural Pets. Diese leckeren Hühnerleber-Kauartikel für Katzen helfen mit natürlichen Inhaltsstoffen wie L-Theanin und Thiamin (Vitamin B-1), Hyperaktivität, Nervosität und Angstzustände zu reduzieren, ohne Schläfrigkeit zu verursachen. Kann täglich oder nach Bedarf verwendet werden. Und es ist in den USA hergestellt, also ist es auch großartig.

Gib deiner Katze Probiotika

Probiotika sind “freundliche Bakterien”, die im Verdauungssystem gedeihen und wichtig für die Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen sind und gleichzeitig vor unerwünschten Krankheitserregern schützen. Dinge wie verarbeitetes Tierfutter, dem Nährstoffe fehlen, Verwendung von Antibiotika, Alterung, Stress (körperlich und geistig), Operationen, Impfungen, Kontakt mit Umweltgiften wie Pestiziden (Floh- und Zeckenmedizin!) sind alles Dinge, die die Gesundheit unserer Katze aus dem Gleichgewicht bringen können . Und da der Großteil der Immunität im Darm liegt, müssen wir eine starke Verteidigungslinie schaffen, um Katzen (und Hunde) gesund zu halten.

Probiotika können Ihrer Katze zugute kommen:

  • Erhöhen Sie seine natürliche Widerstandskraft gegen Krankheiten, die durch Bakterien, Viren und Pilze verursacht werden.
  • Allergien reduzieren oder sogar beseitigen.
  • Verbesserung der Verdauungsprozesse, wodurch eine bessere Aufnahme von Nährstoffen ermöglicht wird.
  • Durchfall vorbeugen.
  • Fördern Sie die Produktion von Vitaminen und Nährstoffen wie Vitamin K.
  • Verbesserung der Bedingungen der Laktoseintoleranz.
  • Senkung des Cholesterinspiegels.

Katzen (und Hunde) benötigen Probiotika, die die in ihren Mägen produzierten superstarken Säuren überleben können. Daher ist es wichtig, ein speziell für Haustiere hergestelltes Produkt zu verwenden. California Gold Nutrition, LactoBif Pet Probiotics ist ein kostengünstiges und wirksames Haustier-Probiotikum mit einer Vielzahl von 9 klinisch erprobten nützlichen Stämmen. Öffnen Sie einfach die Kapsel und streuen Sie sie jedes Mal über das Futter Ihres Haustieres, wenn Sie es füttern. Sie können es bei iHerb.com kaufen.

Rat: Wenn Ihr Tierarzt Antibiotika verschreibt, achten Sie darauf, eine gesunde Dosis Probiotika hinzuzufügen, um Ihre Darmflora gesund und reichlich zu erhalten.

Behandelte wählerische Esser

Ist Ihre Katze beim Fressen wählerisch? Verschreibungen oder spezielle Diäten und Alterung sind zwei Gründe, warum es Ihrer Katze schwer fällt, zu fressen. Daher müssen wir manchmal unwiderstehliche gesunde Lebensmittel anbieten, um ihren Geschmack auszutricksen.

Life Essentials Cat-Man-Doo Sprinkler für Katzen und Hunde sind der perfekte Weg, um Ihre Katze dazu zu bringen, ihr Futter zu fressen. Nur ein paar Spritzer dieses getrockneten, zerkleinerten, gefrorenen Hähnchens und Ihre Katze wird seinem Abendessen nicht widerstehen können.

Wenn Sie bei Ihrer Katze ernsthaft punkten möchten, sind diese Lebensmittel von Life Essentials gefriergetrockneter Wildlachs aus Alaska ein weiterer gesunder Weg. Völlig frei von Getreide und Füllstoffen verwöhnt dieser knusprige, gefriergetrocknete Lachs nicht nur den Gaumen Ihrer Katze, sondern eignet sich auch hervorragend zum Training.

Sie können es auch über Nass- oder Trockenfutter streuen. Es enthält keine Zusatzstoffe, keine Konservierungsstoffe und ist proteinreich und fettarm.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze Omega 3 bekommt

Omega-3-Fettsäuren werden von Katzen schlecht synthetisiert, daher ist es wichtig, dass sie eine Ernährung haben, die reich an diesen nützlichen Fetten ist. Es ist gut möglich, dass das Futter Ihrer Katze nicht genügend nützliche Omega-3-Fettsäuren liefert. Der Umgang mit Lebensmitteln, Hitze und Sauerstoff können die Fettsäuren zerstören, die einen Katzenmangel verursachen. Außerdem enthalten die meisten Tiernahrungen viel mehr Omega-6-Fettsäuren, was zu einem niedrigen Verhältnis führt, das für die Gesundheit von Katzen nicht ideal ist.

Was tun sie also? Omega-3-Fettsäuren tragen dazu bei, dass Haut, Haare, Fell, Immunsystem, Gelenke, Herz, Gehirn und Augen Ihrer Katze gesund bleiben.

Zu den Vorteilen von Omega-3-Fettsäuren gehören:

  • Entzündungshemmende Wirkung zugunsten von Herz, Nieren, Haut und Gelenken (Arthritis).
  • Anti-Krebs-Effekte.
  • Verringerte Empfindlichkeit.
  • Befeuchtete Haut, weniger Juckreiz und beseitigt Schuppen.
  • Ein gesundes, glänzendes Fell mit weniger Haarausfall (und weniger Haarballen!)

Omega-3-Fettsäuren spielen eine Schlüsselrolle bei der richtigen Entwicklung und Erhaltung des Gehirns und der Augen. Dies bedeutet, dass es sowohl für stillende Mütter als auch für Kätzchen großartig ist. Wir empfehlen Nordic Naturals und Omega-3 Pet für Katzen und kleine Hunderassen. Fischöle gehören zu den reichsten Quellen für Omega-3-Fettsäuren. Und was mag eine Katze nicht an einem fischigen Leckerbissen? Sie finden es auf iHerb.com

Wechseln Sie zu ungiftigen, haustiersicheren Reinigungsprodukten

Eine Katze zu haben bedeutet viel süßes Schnurren, lustige Possen und warme Küsse. Das bedeutet aber auch, dass wir von Zeit zu Zeit eine zusätzliche Reinigung durchführen müssen. Es ist okay, weil unsere Haustiere es verdienen. Wenn wir also dieses Chaos angehen müssen, ist es am besten, ungiftige Reinigungsmittel zu verwenden. Herkömmliche, mit Chemikalien beladene kommerzielle Reinigungsprodukte wurden mit zahlreichen Gesundheitsproblemen wie Allergien, Haut- und Lungenreizungen, Organschäden, endokrinen (Hormon-)Störungen und sogar Krebs in Verbindung gebracht, während sie die Luft in unseren Häusern verschmutzen.

Versuchen Sie, auf eine natürlichere Reinigungsproduktlösung umzusteigen. Sichere und natürliche Inhaltsstoffe, die wir normalerweise zur Hand haben, wie Backpulver, Essig, Wasserstoffperoxid und Zitrone, können Wunder bei Haustierkot und -flecken wirken. Wenn Sie keine Zeit haben, Ihre eigenen natürlichen Reinigungslösungen zu mischen, können Sie etwas wie EcoDiscoveries Pet Deodorizer & Stain Remover in Ihrem Reinigungsschrank aufbewahren. Diese auf Kokosnuss basierende, umweltfreundliche, konzentrierte Reinigungsformel ist stark genug, um hartnäckige Flecken auf Polstern und Teppichen zu entfernen, während Sie und Ihre Katze gesund bleiben.

Haben Sie einen Katzengesundheitstipp, den Sie teilen möchten? Sagen Sie uns in den Kommentaren, wie Sie Ihre Katze glücklich und gesund halten!

Lustige Fakten von iHerb!

iHerb verkauft mehr als 35000 Produkte Und die Versand in über 160 Länder!
iHerb hält mehr als 200 Haustierprodukte Für Katzen und Hunde.
iHerb ist ein vertrauenswürdiger Shop von Google und cUnser Kundenservice bietet Support in zehn verschiedenen Sprachen!

Wir lieben es, bei iHerb einzukaufen! Die Preise von iHerb sind erstaunlich und der Versand erfolgt schnell. Einkaufen mit iHerb ist so einfach und Sie können jetzt auch für Ihre Haustiere einkaufen!!!

Möchten Sie einen iHerb-Gutscheincode im Wert von 5 $???

alles neu iHerb Kunden werden Erhalten Sie $5 Rabatt Ihre erste Bestellung! Klick einfach Hier, um den Code anzuwenden!

Leave a Reply

Your email address will not be published.