Armstrong Creek: 12 Blöcke mit dem 18-fachen Stadtdurchschnitt kamen auf den Markt

Armstrong Creek: 12 Blöcke mit dem 18-fachen Stadtdurchschnitt kamen auf den Markt

Zwölf Morgen auf Harriotts Anwesen in Armstrong Creek werden das 500 Hektar große Sparrovale Wetland überblicken.


Neue Uferblöcke, die 18-mal größer sind als der durchschnittliche Standort, wecken großes Interesse an der Erschließung von Armstrong Creek.

12 seltene Grundstücke werden durch eine Interessenbekundung an einem 245 Millionen US-Dollar teuren Harriott-Grundstück des Entwicklers Jinding angeboten.

Die zwölf Grundstücke haben eine Größe von 2.812 m² bis 7.337 m² und bieten exklusive Ausblicke auf das Projekt über die 500 Hektar von Sparroval.

VERBINDUNG: Gisbornes The Block Homes, um Rekorde zu brechen

Strandhausgrundstücke im Wert von über 3 Millionen US-Dollar stehen zum Verkauf, während Einheimische ihr Traumhaus planen

Das maßgeschneiderte Haus dreht sich um recycelte Materialien

Dies ist weit entfernt von der durchschnittlichen Grundstücksgröße von 392 Quadratmetern im Greater Geelong Growth Corridor. Tatsächlich zeigte die Untersuchung von RPM Real Estate, dass nur 1 Prozent der neuen Grundstücke in Melbourne und Geelong größer als 701 Quadratmeter waren.

Jindings General Manager of Developments, Simon Howell, sagte, die Veröffentlichung sei auf großes Interesse gestoßen, da in den frühen Tagen der zweiwöchigen Kampagne 120 registriert wurden.

Zwölf Morgen auf Harriotts Anwesen in Armstrong Creek werden das 500 Hektar große Sparrovale Wetland überblicken.


Aber die Seiten werden nicht billig sein, da ähnliche Stücke für mehr als 1 Million Dollar verkauft wurden.

„Möglichkeiten, sich diesen Lebensstil an diesem Ort zu sichern, sind äußerst selten, und wenn man die wunderschöne Feuchtgebietslandschaft berücksichtigt, werden sie sich wirklich nie wiederholen“, sagte Herr Hoyle.

„Wir haben die Gestaltung der Grundstücke sorgfältig geprüft, um sicherzustellen, dass sie den Bewohnern einen hervorragenden Lebensstil bieten und gleichzeitig den Schutz der angrenzenden Sparrovale-Feuchtgebiete gewährleisten, die mit dem Feuchtgebietssystem des Lake Konwar von nationaler Bedeutung verbunden sind.

Die rote Umrandung zeigt die Lage der 12 Blöcke mit Blick auf die Sparroval Wetlands bei Harriot’s Estate in Armstrong Creek.


Harriott bietet 12 Grundstücke zwischen 2.812 Quadratmetern und 7.337 Quadratmetern mit Blick auf die Sparrovale Wetlands am Armstrong Creek.


“Es gibt Richtlinien für die Wohngestaltung und eine Reihe von Haus- und Grundstückspaketen, die die angebotene umfangreiche und malerische Landschaftsgestaltung beinhalten.”

Herr Howell sagte, die Grundstücke seien mit Zugang zu integrierten Wanderwegen, Aussichtsplattformen und Picknickeinrichtungen am Lake Coneywar angelegt und in unmittelbarer Nähe des 11.104 Quadratmeter großen „grünen Rückgrats“ des Central Park, der das Herz von Harriot 94 bildet.

Der Central Park verfügt über einen 670 Meter langen Fitnessparcours, abgelegene Bereiche für Yoga und Meditation und eine Kunstinstallation, die von der Sandrinde inspiriert ist, einer Vogelart, die in den Feuchtgebieten häufig vorkommt.

Seit seiner Einführung im Jahr 2020 hat Harriott in 11 Etappen mehr als 385 Stücke im Gesamtwert von 129 Millionen US-Dollar besessen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.