Die Insider-Scoop darüber, wie der Sport von den neuesten Social-Media-Trends beeinflusst wird

Die Insider-Scoop darüber, wie der Sport von den neuesten Social-Media-Trends beeinflusst wird

Die Medienlandschaft wurde durch die Technologie verändert. Das Fernsehen war vor den sozialen Medien das Zentrum für Unterhaltung, Nachrichten und Sport. Um sich über die neuesten Sportereignisse zu informieren, kamen Familien zu ihren Fernsehern. Berühmtheiten und Sportler haben Radio- und Fernsehsender genutzt, um ihre Veranstaltungen um des Ruhmes willen zu übertragen. Dies ist heute nicht wahr. Plattformen wie Facebook, Instagram, Tiktok und Tiktok bieten Sportlern und Prominenten viele Möglichkeiten, mit Fans zu interagieren und erhebliche Einnahmen aus Markengeschäften, Werbeaktionen und Sponsoring zu erzielen.

Die Sportberichterstattung begann 1836, als der erste Zeitungsbericht über ein Sportereignis erschien. Radio war das nächste Medium für Sportübertragungen. 1921 übertrugen die Vereinigten Staaten ihr erstes Sportereignis im Fernsehen, ein Spiel zwischen den College-Baseballteams, den Princeton Tigers und den Columbia Lions. Der Super Bowl LVI zog im Jahr 2022 allein über das Fernsehen über 100.000.000 Zuschauer an.

NPR behauptet, dass Online-Streaming die Übertragungen ab August 2022 überholt hat. Googles Prognose, dass Live-Streaming bis 2025 90 Millionen Zuschauer in den USA erreichen soll, ist ein weiteres Zeichen für diesen Trend. Das ist eine Steigerung von 26 %. Soziale Medien haben dank des Aufkommens von Smartphones und anderen mobilen Geräten die Verbreitung und den Zugriff auf Sportinhalte verändert. „Sportfernsehen existierte vor Social Media“, sagt Scott Savloff von SAVLOV CONSULTING INC, einem Full-Service-Sportunterhaltungs- und Fernsehproduktionsunternehmen.Da Social Media jedoch sowohl für Werbetreibende als auch für Kunden von Sportorganisationen immer wichtiger wird, stellt sich die Frage, wie Sie Ihr Angebot präsentieren , oder sich in den sozialen Medien vorzustellen, ist von entscheidender Bedeutung. Soziale Medien treiben das Geschäft im Wesentlichen auf neue Weise voran.“

Mit über 25 Jahren Rundfunkerfahrung in Sportmedien ist Savloff spezialisiert auf die Erstellung von Sponsoring-Shows, Werbespots, Werbespots und Geschäftsmöglichkeiten für Kunden wie Walgreens, T-Mobile, Paramount Studios, PGA Tour, Team McClaren (Formel 1), America’s Cup und mehr Viele. Er nutzte alle Medien, einschließlich Fernsehen, Nachrichtensendungen und Radio. Er gilt als Schöpfer von mehr Golfshows als jeder andere überlebende Produzent, moderierte Fernsehshows bei Fox Sports, A&E und produzierte sogar eine Konzertveranstaltung im berühmten Alcatraz-Gefängnis. Das Omega Masters Celebrity Pro-Am in Crans-Montana in den Schweizer Alpen ist seine aktuelle Produktion. Dies ist einer der prestigeträchtigsten ausländischen Golfwettbewerbe.

„Sport-TV-Produktion klingt einfach, ist es aber nicht. Man muss sich mit Sport auskennen und ein gutes Verständnis der Popkultur haben. Die Welt der Sportproduktion verändert sich ständig. Deshalb nutzen wir Social Media ausgiebig, um Beziehungen zum Publikum aufzubauen, zu reduzieren Marketingkosten und Steigerung von Einnahmen und Besucherzahlen Mein Stil ist es, bei allem, was ich tue, ehrlich und emotional zu sein Meine Energie ist 100 % und Unternehmen kontaktieren mich, um mich zu finden Unternehmen versuchen auch, mein Netzwerk und meine Freundschaften in Sport und Unterhaltung zu nutzen, um ihr Geschäft auszubauen Aber Nehmen Sie sich vor allem Zeit und arbeiten Sie mit den Menschen zusammen, die Sie lieben, denen Sie vertrauen und mit denen Sie zusammenarbeiten können, um erfolgreich zu sein.“

Überraschenderweise hat die Pandemie zu einer Wiederbelebung des Golfsports geführt. Laut der National Golf Foundation führte die Pandemie 2020 zu einem Anstieg der Zahl der Golfer um 2 %. Dies führte zu über 500.000 neuen Spielern. Laut derselben Quelle stiegen die Online-Verkäufe in einem PGA-Geschäft zwischen 2020 und 2021 um 70 %. Während E-Commerce und Golfplätze boomten, litten Wohltätigkeitsorganisationen und persönliche Veranstaltungen unter mangelnder Besucherzahl und strengen Vorschriften. „Mit der Pandemie liegt die Veranstaltungs- und Gastgewerbebranche seit mehr als 18 Monaten auf Eis”, sagt Savlov. „Es war notwendig, Veranstaltungen durchzuführen, die den Richtlinien der öffentlichen Sicherheit und Gesundheit entsprechen. Es war keine leichte Aufgabe, aber ich habe es geschafft Veranstaltungen, die erfolgreich waren und diese Kriterien erfüllten – wie der Walgreens Charity Classic – wo es uns gelang, dringend benötigtes Kapital für Philanthropie zu sammeln, indem wir während der Pandemie Prominente und Sponsoren nach Chicago brachten Covid ist aus diesem großen Ereignis herausgekommen.”

Hat die Sportproduktion eine Zukunft? Zukünftige Trends deuten darauf hin, dass Streaming-Inhalte bis 2022 zunehmen und Sportfans weiterhin online darauf zugreifen werden. Fans werden die sozialen Medien weiterhin als Plattform nutzen, um ihren Lieblingsstars und -sportlern zu folgen. Savlov glaubt, dass die nächsten 2-5 Jahre trotz des wirtschaftlichen Abschwungs im Jahr 2022 für Sportmedien entscheidend sein werden. Viele Sportmarken haben begonnen, stark in E-Commerce und soziale Medien zu investieren. Savlov konzentriert sich auf das Hosten von Online-TV-Shows, einschließlich seines Podcasts The Path Here. Hier spricht er über sein Promi-Netzwerk sowie die Entscheidungen, die sie auf dem Weg zu ihrem Erfolg getroffen haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.