Die verbotene Sesamstraßen-Episode, die als „zu beängstigend“ eingestuft wurde, ist gerade zurückgekehrt

Die verbotene Sesamstraßen-Episode, die als „zu beängstigend“ eingestuft wurde, ist gerade zurückgekehrt

Die Folge von 1976 erhielt so viele Beschwerden über traumatisierte Kinder, dass sie endgültig aus der Luft genommen wurde. bis jetzt.

wenn du an denkst SesamstraßeDas Wort “nützlich” könnte in den Sinn kommen. Es ist eine Show, die fast alle Eltern gerne ihren Kindern zeigen würden, und mit 52 Staffeln ist es eine der am längsten laufenden TV-Shows aller Zeiten, mit einer Besetzung von Charakteren wie Big Bird und Elmo, die auf der ganzen Welt geliebt werden.

Aber ein alter Clip der Show aus dem Jahr 1976 taucht wieder auf und ist etwas dunkler als erwartet. Die Folge wurde auf YouTube hochgeladen und dann gestartet Viral auf Redditmit dem Charakter Wicked Witch of the West aus Der Zauberer von Oz. Als es ausgestrahlt wurde, erhielt es so viele Beschwerden von Eltern, dass es dauerhaft aus der Rotation genommen und nie wieder im Fernsehen gesehen wurde AV-Club. im Gegensatz zu anderen Sesamstraße Clips, man findet sie auch nicht oft online. bis jetzt.

Die Episode beginnt damit, dass Ladenbesitzer David bei starkem Wind nach draußen tritt, was er als „beängstigend“ und „seltsam“ bezeichnet. Plötzlich fiel ein Besen vom Himmel und er packte ihn. Die böse Hexe des Westens (Schauspielerin Margaret Hamilton, Wiederholung ihrer Rolle aus dem Film) erscheint an der Seite des Ladens. Der Rest der Folge zeigt die Versuche der Hexe, ihren Besen zurückzubekommen, was David ablehnt, bis sie sie eher respektvoll als drohend fragt.

Sehen Sie es sich hier an:

entsprechend Muppet-Wiki, Die Episode löste “innerhalb kurzer Zeit eine ungewöhnlich hohe Anzahl von fast ausschließlich negativen postalischen Antworten von Eltern aus. Typische Antworten waren Eltern, die besorgt waren, dass ihre Kinder Angst hatten und sich jetzt weigerten, die Show anzusehen.” (Sie können sogar einige handgeschriebene Briefe lesen, die von Eltern geschrieben wurden hier drüben.)

Es ist leicht zu erkennen, warum die Episode einen Teil davon störte Sesamstraße Publikum im Vorschulalter. Eine wütende Heavy-Metal-Landschaft wird ausgelöst, als die böse Hexe zum ersten Mal auftaucht. Als sie versucht, ihren Besen zu greifen, erleidet sie einen Stromschlag, komplett mit beängstigenden Geräuschen und visuellen Effekten. Wir werden sogar Zeuge der gewalttätigen Seite von Big Bird, als er anbietet, Davids Laden vor der Hexe zu beschützen, indem er einen Baseballschläger und einen Hockeyschläger benutzt und sagt: „Wo ist diese Hexe? Ich werde es reparieren!“ Kinder lernen, dass sie es können. Sie trauen nicht einmal ihren Großmüttern, denn die Hexe verkleidet sich als nette alte Dame, um den Besen zurückzugewinnen. (Nichts funktioniert, bis Sie „bitte“ sagen.)

Sesamstraße Episoden sind nichts als lehrreich, und diese Episode enthält einige mögliche Botschaften: Kinder müssen ihre Ängste überwinden und für sich selbst einstehen. Höflich und respektvoll zu fragen ist der beste Weg, um zu bekommen, was du willst. Doch diese Briefe kamen offenbar nicht an, stattdessen waren die Kinder so verstört, dass ihre Eltern in Scharen anriefen und sich beschwerten.

In den 1970er Jahren war der Kontakt von Kindern mit den Medien begrenzt. Kinder stolpern viel leichter Unangemessene oder süchtig machende Inhalte beim Surfen in diesen Tagen. Alles in allem ist dieses fehlende Glied immer noch einigermaßen nützlich Sesamstraße Wir alle kennen und lieben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.