Eine neue Website der Regierung ermöglicht es Seeleuten, Impftermine zu buchen

health appt system-ogp

Lungenentzündung ist eine der häufigsten Todesursachen in Singapur und fordert jedes Jahr mehr als 4.000 Todesopfer.

Um es der Öffentlichkeit zu ermöglichen, Pneumokokken-Impftermine bequem zu buchen, hat Open Government Products (OGP) – eine Abteilung der Agency for Government Technology (GovTech) – heute (29. August) das Health Appointment System (HAS) eingeführt.

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium (MOH) und dem Health Promotion Board (HPB) ermöglicht diese Pilotinitiative der Regierung den Singapurern nicht nur, Pneumokokken-Impfstoffe über Hunderte von Kliniken für Allgemeinmedizin (GP), die an CHAS teilnehmen, zu buchen, sondern hilft auch den Kliniken wesentliche Verfahren erleichtern. Terminvolumen ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand.

Obwohl ein Viertel der Fälle von Lungenentzündung durch den Pneumokokken-Impfstoff leicht verhindert werden kann, zeigte eine Umfrage unter Singapurern im Alter von 65 bis 74 Jahren, dass nur 14 Prozent mindestens eine Dosis des Impfstoffs erhalten hatten.

Andere Interviews mit Dutzenden von Hausärzten, Klinikassistenten und Senioren ergaben, dass der einfache Zugang und die Bequemlichkeit, eine nahe gelegene Hausarztklinik mit einem Vorrat an Pneumokokken-Impfstoff zu finden, einer der Hauptgründe für die niedrigen Impfraten sind.

Wie funktioniert HAS?

Dieser Teststart ermöglicht es jedem über 65, den Pneumokokken-Impfstoff bei CHAS-Hausärzten online zu buchen.

Es wird empfohlen, dass alle Erwachsenen ab 65 Jahren zwei Arten von Lungenentzündungsimpfungen erhalten, um eine Lungenentzündung langfristig zu verhindern.

Erwachsenen unter 64 Jahren mit bestimmten Erkrankungen wird die Impfung ebenfalls empfohlen.

Bildschirmfoto
Screenshot der Website des Health Appointment System (HAS).

Die HPB wird zwischen Ende August und Oktober 2022 einen Brief an 650.000 Senioren versenden, der Einzelheiten zur Bedeutung des Schutzes enthält. Die Nachricht enthält auch einen QR-Code, den berechtigte Senioren scannen können, um ihre Impfungen zu buchen.

Mit Stand vom 22. August 2022 haben sich bereits mehr als die Hälfte der CHAS-GP-Kliniken auf der ganzen Insel – etwa 657 – für ein HAS-Konto registriert und eröffnen nach und nach Terminplätze. Dies löst das Problem des Zugangs zu angemessenen Impfstoffvorräten und verfügbaren Impfplätzen.

Senioren müssen nur ihre Postleitzahl eingeben, um die nächste Klinik zu finden und den richtigen Zeitpunkt zu wählen. Umbuchungen können auch einfach per SMS-Link vorgenommen werden.

Kenneth Singh, Produktmanager für HAS Stock: „Ältere Menschen sollten [now] In der Lage zu sein, eine Pneumokokken-Impfung in sechzig Sekunden zu planen. Die Bürger müssen sich nicht mit langen Schlangen vor Kliniken oder Kliniken herumschlagen, in denen der Vorrat ausgeht.“

„Wir hoffen, dass HAS ein Katalysator sein wird, um Leben zu retten, und uns unserer Vision einer Gesellschaft, die weitgehend frei von schweren durch Impfung vermeidbaren Krankheiten ist, einen Schritt näher bringt.“

Bildquelle: Open Government Products / SMU Newsroom

Leave a Reply

Your email address will not be published.