Erbstück-Tomaten-Galette – dünner Geschmack

Heirloom Tomato Galette

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Heirloom Tomato Galette ist köstlich und einfach zuzubereiten mit gekühltem Tortenteig, Sommertomaten, Schalotten und Pesto.

Heirloom Galette Tomate
Heirloom Galette Tomate

Das Beste an der Herstellung von Galettes ist, dass sie rustikal sind, um nicht perfekt zu sein. Diese traditionelle Tomaten-Galette ist nicht nur großartig, sie ist auch köstlich und einfach zuzubereiten! Wenn Ihr Garten im Moment voller Tomaten ist, finden Sie hier einige andere Tomatenrezepte, die Sie zubereiten müssen. Tomatensalat, italienischer Caprese-Salat und Tomatengartensauce.

Heirloom Galette Tomate

Ich hatte gestern Abend eine kleine Dinnerparty mit meinen Nachbarn und tat mich mit meiner Freundin DyAnne zusammen, einer Privatköchin von Culinistas, weil sie einen so schönen Aufstrich gemacht hat, einschließlich einer Tomaten-Galette, von der ich wusste, dass ich sie teilen musste. Ich sah zu, wie sie das aufschlug, und als ich sah, wie einfach es war, war ich aufgeregt, es selbst zu machen. Ich habe es zum Abendessen mit einem Salat und gegrilltem Protein gemacht und meine Familie hat es geliebt! Er musste an Pizza denken, sagte Tommy, an Pizzakuchen.

Ich habe ihr Rezept mit Pesto als Basis ein wenig verändert, sodass dies nur einige der Zutaten sind!

Ich habe das gestern Abend zum Abendessen wieder gemacht, und meine Tochter Karina hat mich immer wieder darum gebeten! Ich wollte das so schnell wie möglich mit dir teilen, weil die Tomaten immer noch auf ihrem Höhepunkt sind und ich weiß, dass du das machen willst!

Erbliche Tomate

Howow für die Herstellung von Tomaten GaletteHeirloom Galette TomateGalette-Tomaten

Mehr Tomatenrezepte, die Sie lieben werden

Heirloom Galette Tomate

6

153 Kallus
2 Protein
16 Kohlenhydrate
10 Fette

Vorbereitungszeit: 10 Minute

Kochzeit: 35 Minute

Ruhezeit: 15. Minute

Gesamtzeit: 1 Stunde

Heirloom Tomato Galette ist köstlich und einfach zuzubereiten mit gekühltem Tortenteig, Sommertomaten, Schalotten und Pesto.

  • 2 große Löffel Basilikumpesto
  • 1 1/2 große Löffel Natives Olivenöl extra
  • 3 Erbliche TomateUnd die geschnitten
  • 3 große Löffel ZitronensaftUnd die aus 1 Zitrone
  • 1 kleiner Löffel Zucker
  • 3 Esslöffel LauchUnd die dünne Scheiben
  • 1 Runder BlätterteigUnd die Chiller-Typ wie Pillsbury
  • Basilikumblätter zum Garnieren
  • SumachUnd die optional zur Dekoration
  • Salz und frisch gemahlener PfefferUnd die schmecken
  • In einer flachen Schüssel Tomaten mit 1 1/2 Esslöffel Zitronensaft, Zucker, 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Teelöffel koscherem Salz und schwarzem Pfeffer vorsichtig mischen; die Reserve.

  • Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel Schalotten, restlichen Zitronensaft, restliches Olivenöl, 1/8 Teelöffel Salz und Pfeffer; die Reserve.

  • Den Tortenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Lassen Sie einen 2-Zoll-Rand des Teigs und verteilen Sie das Pesto gleichmäßig in der Mitte; Tomaten und Schalotten auf das Pesto legen. Falten Sie den Rand des Teigs in rustikale Falten, die einen Teil der Füllung bedecken. Kühlen Sie für mindestens 15 Minuten.

  • Backofen auf 375 Grad Fahrenheit vorheizen; Galette backen, bis die Kruste golden ist, 35-40 Minuten.

  • Garniert mit Sumach und Basilikum. In 8 Scheiben schneiden und warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Service: 1ScheibeUnd die Kalorien: 153KalorienUnd die Kohlenhydrate: 16gUnd die Protein: 2gUnd die Fett: 10gUnd die Gesättigte Fettsäuren: 3gUnd die Cholesterin: 5mgUnd die Natrium: 200mgUnd die das grundlegende: 0,5gUnd die Zucker: 2.5g

Schlüsselwörter: Galette, Tomaten Galette, Tomatenkuchen

Leave a Reply

Your email address will not be published.