Fairmonts neues, verträumtes Spielhaus für Kinder wird um die Welt reisen

Fairmonts neues, verträumtes Spielhaus für Kinder wird um die Welt reisen

Das Unternehmen fragte die Make-A-Wish-Kinder, wie ihr ideales Zuhause aussehen würde, und baute es dann von Grund auf neu, damit jüngere Gäste es genießen können.

Stellen Sie sich vor, Sie versammeln eine Gruppe kleiner Kinder und bitten sie, das coolste Theater zu beschreiben, das sie sich vorstellen können – und es dann von Grund auf neu für sie zu entwerfen und zu bauen. In Partnerschaft mit Make-A-Wish haben Fairmont Hotels & Resorts aus Toronto genau das getan, und die Theater sind jetzt für jüngere Hotelgäste geöffnet.

Anfang dieses Jahres lud Vermont eine Gruppe Make-A-Wish-Kinder in sein Resort in Scottsdale, Arizona, ein, um Ideen darüber auszutauschen, wie ihr Traumhaus aussehen würde. Ihre Wunschliste war so cool, wie Sie es erwarten würden (denken Sie an Räume voller Puppen) und in einigen Fällen nicht ganz machbar (ich entschuldige mich bei dem Kind, das eine Non-Stop-Zipline bestellt hat). Snack-Förderband). Aber ihre Ideen prägten das Endprodukt, das im August im Fairmont Grand Del Mar in San Diego, Kalifornien, eingeführt wurde, wo es bis zum 25. September täglich geöffnet sein wird.

Das Schauspielhaus liegt günstig neben dem wunderschönen Außenpool und dem charmanten Eisladen des Resorts und ist absolut traumhaft! Hier ist ein kleiner Vorgeschmack:

Foto: Daniel Kelligan

Das Äußere des Theaters ist sehr charmant. Welches Kind kann dem Schloss widerstehen?

Die Küche im Inneren des Spielhauses zeigt einen Esstisch mit auf Stühlen sitzenden Teddybären, eine voll ausgestattete Küche mit Spielzeug, eine Spüle und einen imaginären Herd.

Foto: Daniel Kelligan

Der Hauptspielbereich verfügt über eine Hauptetage im modernen Landhausstil, komplett mit allem, was Kinder für ernsthafte Ideen brauchen.

Drei Kinder stehen oben im Spielzimmer

Foto: Daniel Kelligan

Die zweite Etage des Spielzimmers ist hell und gemütlich – und enthält zwei Nintendo Switch-Spielekonsolen!

Ein Kind rutscht über eine verdrehte Rutsche, die zu einem Sandkasten führt.

Foto: Daniel Kelligan

Kein Theater ist komplett ohne eine verdrehte Rutsche! Dies war eine spezielle Anfrage der Kinder in der Brainstorming-Sitzung.

Das Theater, das nach Abschluss seines Aufenthalts in San Diego Ende September in andere Fairmont-Hotels umziehen wird, hat eine erstaunliche kanadische Verbindung. Gebaut von Charmantes Spielhaus Ein Familienunternehmen mit Sitz in Lethbridge, Alberta. (Seien Sie gewarnt: Wenn Sie durch ihre Website scrollen, werden Sie darüber nachdenken, ob Ihr Hinterhof Kann groß genug sein, um Ihr Spielzimmer unterzubringen!)

Die Eröffnung des Theaters markiert den Beginn einer globalen Partnerschaft zwischen Fairmont und Make-A-Wish mit dem Namen Wishes Start Here, die darauf abzielt, in den nächsten drei Jahren mehr als 500 Wünsche zu erfüllen und mehr als 1 Million US-Dollar zu sammeln. Aber dies ist nicht das erste Mal, dass das Gastgewerbeunternehmen mit Make-A-Wish zusammenarbeitet, um die Hoffnungen und Träume von Kindern zum Leben zu erwecken. 1993 begann Fairmont damit, kostenlose Übernachtungen in seinen Hotels in ganz Kanada für Familien anzubieten, die ihre Angehörigen im Krankenhaus besuchten, was später die Make-A-Wish-Verbindung und ein Programm mit dem Namen „Fairmont Rooms From the Heart“ inspirierte.

Klick hier Weitere Informationen zum Programm Wishes Start Here finden Sie hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.