Hautpflegestifte liefern die Wirkstoffe genau dort, wo Sie sie brauchen

Hautpflegestifte liefern die Wirkstoffe genau dort, wo Sie sie brauchen

Beim Well + Good SHOP setzen unsere Redakteure ihre jahrelange Erfahrung ein, um die Produkte auszuwählen (von der Hautpflege bis zur Selbstpflege und darüber hinaus), von denen sie glauben, dass Sie sie lieben werden. Während unsere Redakteure diese Produkte unabhängig auswählen, kann ein Kauf über unsere Links eine Well + Good-Provision einbringen. Viel Spaß beim Einkaufen! ENTDECKEN SIE DEN STORE

Die effektivsten Hautpflegeprodukte sind diejenigen, die Sie regelmäßig verwenden können, und eine neue Klasse von Serumstiften ist entstanden, um die Anwendung so einfach (und unterhaltsam) wie möglich zu gestalten. Einige unserer beliebtesten Wirkstoffe sind jetzt in Push-Pop-ähnlicher Form erhältlich, was bedeutet, dass Sie die Zutaten genau dort auftragen können, wo Sie sie brauchen, ohne sich Gedanken über das Durcheinander machen zu müssen.

Aber während Serumstifte ein großartiges sensorisches Erlebnis bieten und sich hervorragend für gezielte Behandlungen eignen (was erklärt, warum wir so viele neue Produkteinführungen sehen, die sich mit dunklen Flecken und Problemen unter den Augen befassen), haben sie bestimmte Einschränkungen, die es wert sind, im Voraus beachtet zu werden . investieren.

Vorteile (und Einschränkungen) von Serumseren

Im Gegensatz zu herkömmlichen flüssigen Formulierungen, die auf Wasser basieren, neigen Serumstifte dazu, auf Öl zu basieren, was sie zu idealen Abgabesystemen für öllösliche Inhaltsstoffe wie Retinoide, THD, Vitamin C und Vitamin E macht. Sie können jedoch ein Serum auf Wasserbasis finden . Stifte (die normalerweise wasserlösliche Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure enthalten) auf Ölbasis sind beliebter, weil sie in fester Form einfacher zu installieren sind.

„Der Hauptunterschied zwischen einem Stift und anderen Produkten wie Lotionen und Seren besteht darin, dass der Stift weniger Wasser enthält“, sagt Michelle Wong, PhD, eine in Australien ansässige kosmetische Chemikerin. „Es ist im Allgemeinen einfacher, mehr von dem öllöslichen Inhaltsstoff in den Stift zu bekommen, weil es mehr Träger auf Ölbasis gibt.“ Produkte haben normalerweise ein wachsartiges Aussehen dank feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoffe wie Squalen und Sonnenblumenwachs – eine erstklassige Wahl für normale bis trockene Hauttypen – und dieses wachsartige Finish hilft, die Wirkstoffe zu halten, wenn sie auf Ihre Haut aufgetragen werden.

Auf der positiven Seite bedeutet die Tatsache, dass diese Produkte weniger Wasser enthalten als ihre flüssigen Gegenstücke, dass sie weniger Konservierungsstoffe benötigen (die für bestimmte Hauttypen irritierend sein können), um ihre Frische zu erhalten. „Mikroben lieben Wasser. Sie vermehren sich schneller mit Wasser“, sagt Dr. Wong. “Wenn Sie also nicht viel Wasser haben, spricht man von einer geringen Wasseraktivität. Die Mikroben trocknen also ein wenig aus der Formel aus.”

Doch während einige Marken behaupten, dass ein Mangel an Wasser in ihren festen Produkten die Wirkstoffe effektiver macht, ist das nicht unbedingt der Fall: Dr. Wong und Javon Ford, Kosmetikchemiker in Los Angeles, Kalifornien, sagen, dass Hautpflegestifte nicht stärker als herkömmliche Cremes und Seren.

„Alle diese Zutaten haben Grenzen, und weil Sie Wasser entfernen, verdünnen Sie es immer noch in etwas“, sagt Ford. „In diesem Fall ersetzen Sie nur das Wasser durch das Öl. Die Leute sollten es ausprobieren, wenn sie die Textur und das Auftragen in Schichten auf ihre Haut absolut lieben, nicht unbedingt, weil es effektiver wäre – denn das ist es nicht Es gibt extreme Konzentrationsgrenzen, bevor diese Inhaltsstoffe irritierend werden.“ Es ist keine stärkere Formel. Es ist nur eine andere Textur und ein sinnliches Gefühl.“

Mit anderen Worten: Stöcke sind toll, aber es gibt sie nicht unbedingt besser der Flüssigkeiten und Cremes, die bereits in Ihrer Routine sind. Die Entscheidung, ob Sie es verwenden oder nicht, hängt wirklich davon ab, welche Art von Erfahrung Sie suchen und was für Ihre Haut am besten ist.

So holen Sie das Beste aus Ihrem Serum heraus

All dies sollte Sie nicht davon abhalten, einen Serumstift auszuprobieren (es macht Spaß, ihn zu verwenden! Er ist sauber! Einfach zu transportieren! Er eignet sich hervorragend für gezielte Behandlungen!), aber es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, um sicherzustellen, dass Sie sicher sind kaufst smart ein und machst das Beste aus deinem Geld. .

Wenn Sie einen Ölstift verwenden, sollten Sie zunächst nach Formeln suchen, die hauptsächlich öllösliche Wirkstoffe verwenden – wie die oben erwähnten Retinoide und Vitamine C und E sowie Squalen und eine Waschliste für die ganze Haut – pflegende Öle und Butter (denken Sie an Hagebuttenöl), Teebaumöl und Sheabutter). Da Hautpflegestifte nicht viel Wasser enthalten, kann es schwierig sein, sie mit wasserlöslichen Inhaltsstoffen wie Alpha-Hydroxysäuren (wie Glykolsäure) und Ascorbinsäure (den stärksten Formen von Vitamin C und Vitamin C) herzustellen. Wenn ein Inhaltsstoff wasserlöslich und in einer flüssigen Formel vorliegt, „kann er sich besser verteilen und sich dennoch auflösen“, sagt Dr. Wong. “Obwohl es in Stiftform ist, gibt es manchmal nicht genug Wasser, um etwas aufgelöst zu halten.”

Und wenn Sie das finden, das Ihnen gefällt, stellen Sie sicher, dass Sie es ausschließlich auf nasse Haut auftragen. “Der Feststoff bleibt eher auf Ihrer Haut, als dass er absorbiert wird, also sollten Sie wahrscheinlich sicherstellen, dass Ihre Haut ein wenig mit Feuchtigkeit versorgt ist.” [before you put it on]“, sagt Shirley Chi, MD, eine staatlich geprüfte Dermatologin in Südkalifornien. Sie erklärt, dass Wasser beim Auftragen von Produkten auf feuchte Haut wie ein Vakuum wirkt und es den Inhaltsstoffen ermöglicht, tiefer einzudringen, was bei der Verwendung eines Äquivalents hilfreich sein kann fest.

„Wenn Sie an pharmazeutische Medikamente denken – sie sind absolut auf Leistung ausgelegt – und soweit ich weiß, hat keines von ihnen Sticks außer Antitranspirant und Warzencreme“, sagt Dr. Wong. „Aber wegen dieses klebrigen Hautpflegetrends denke ich, dass es eine Menge Innovationen geben wird, und ich bin wirklich sehr gespannt, welche Art von Produkten herauskommen werden.“

Es ist zu früh, um zu versuchen, Ihre gesamte Routine durch klebrige Produkte zu ersetzen. Aber mit den von der Redaktion empfohlenen Produkten unten können Sie es ausprobieren und sehen, wie sehr Ihre Haut es mögen wird.

Hautpflegestifte ausprobieren

Unter Eyesticks

Tula Kühlender & aufhellender Balsam

Tula Kühlender und aufhellender Augenbalsam – 28,00 $

Füllen Sie die Haut um Ihre Augen mit diesem intensiv feuchtigkeitsspendenden Balsam auf. Es ist auf Wasserbasis und mit probiotischen Extrakten hergestellt, um die Haut zu erweichen und zu beruhigen; Außerdem spenden Hyaluronsäure, Aloe-Wasser, Apfel, Himbeere und Wassermelone Feuchtigkeit und prallen auf.

Peace Out Retinol Eye Stick, Hautpflegestifte

Peace Out Retinol-Augenstift – 28,00 $

Mit diesem wasserfreien Retinol-Conditioner können Sie Augenringe, feine Linien, Fältchen und Textur gezielt behandeln. Es ist konzentriert und dennoch sanft, sodass Sie es um die Augen herum verwenden können. Außerdem enthält es Squalen, um Reizungen vorzubeugen und Feuchtigkeit zu spenden.

Retinol-Sticks

Peace Out Retinol Gesichtsstift

Peace Out Retinol-Gesichtsstift – 34,00 $

Dies nimmt den Augenstab von oben und vergrößert ihn für die Verwendung um das gesamte Gesicht. Zusätzlich zu einer Mischung aus 3 Prozent eingekapseltem Retinol wird es auch mit Papaya, Kürbisenzymen und Bakuchiol hergestellt, um das Erscheinungsbild von Textur und Poren zu verbessern.

Vitamin C-Sticks

Montag ist ein häufiger geboren-C

Häufig geboren am Montag – C – 64,00 $

Dieser wasserlose Stick von Monday Born konkurriert mit vielen der traditionellen Vitamin-C-Seren da draußen und besteht aus einer starken Mischung aus öllöslichen Wirkstoffen. Es enthält eine satte 20-prozentige Konzentration an Vitamin C (eines der stärksten, die Sie finden werden), zusammen mit Squalen und Vitamin E.

Live Tinted Superhue Hyperpigmentation Serum Stick, Hautpflegestifte

Live getönter Superhue Hyperpigmentierungs-Serumstift – 34,00 $

„Hyperpigmentierung ist ein sehr häufiges Problem für Farbige und kann ihre geistige und emotionale Gesundheit beeinträchtigen“, sagt er. Caroline Robinson, MD, ein staatlich geprüfter Dermatologe in Chicago. Dieser Stift, eine der wenigen Formeln auf Wasserbasis auf dieser Liste, „wirkt durch die Verwendung mehrerer Wirkstoffe, die auf Hyperpigmentierung abzielen und gleichzeitig die Feuchtigkeitsbarriere der Haut unterstützen“, sagt Dr. Robinson. Es kombiniert 5 Prozent Niacinamid, 1 Prozent THD und Vitamin C sowie 1 Prozent Bakuchiol in Wasser, um einen „Kühleffekt zu erzielen, der die Haut mit der Zeit genährt und straff hinterlässt“, fügt sie hinzu.

Plus Der Plus-Conditioner

Blass Der Blass-Balsam – 20,00 $

Verblassen Sie dunkle Flecken und spenden Sie Ihrer Haut Feuchtigkeit mit diesem Stick, der Vitamin C, Jojobasamenöl, Aminosäuren, Candelilla, Fettsäuren, Reiskleie, Vitamin E, Sonnenblumenkernöl und Rosmarinblätter enthält.

Feuchtigkeitsstifte

Hero Superfuel Serum Stick

Hero Superfuel Serum-Stick – 13,00 $

Hergestellt aus feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Inhaltsstoffen wie Glycerin, Natriumhyaluronat (eine Form von Hyaluronsäure) und Haferkernmehl, wird dieses Serum Ihre Haut beruhigen und mit Feuchtigkeit versorgen.

Möchten Sie als Erster von den neuesten (und coolsten) SHOP-Produktangeboten, individuellen Kollektionen, Rabatten und mehr erfahren? Melden Sie sich an, um die Informationen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten Sie möglicherweise eine Well + Good-Provision.

Leave a Reply

Your email address will not be published.