Könnte das Einlegen von Bananenschalen in Kekse die Snackzeit gesünder machen?

Könnte das Einlegen von Bananenschalen in Kekse die Snackzeit gesünder machen?

Eine kurze Zusammenfassung der neuesten Forschungsergebnisse, die für Eltern wichtig sind.

Eine der unvermeidlichen Kuriositäten der modernen Elternschaft ist der ständige Fluss von Recherchen und „Erkenntnissen“, die ihren Weg in große Chat-Gruppen und Newsfeeds finden. Dafür Vater des Tages Es stellt monatliche Nachrichtenberichte über die Studien zusammen, die unserer Meinung nach Ihr begrenztes – und daher wertvolles – Interesse verdienen.

Das ist die Banane: Spüren Sie wirklich den Druck, reifen Bananen ein zweites Leben zu geben Bananenbrot? Nun, sagen Wissenschaftler, hat die Schale auch köstliches Potenzial. Mehr als nur eine Requisite für altmodisches Clowning, zu Mehl gemahlene Bananenschalen und die Zugabe von, sagen wir, Zuckerplätzchenteig, führt zu einem Keks, der „reich an Ballaststoffen, Magnesium, Kalium und antioxidativen Verbindungen“ ist und (angeblich ) genauso lecker wie Kekse aus Butter Weizenmehl. (ACS Lebensmittelwissenschaft und -technologie)

Giftmüll … für Zeit: Hier ist ein lustiger: Wenn Sie davon abgehalten wurden Die Gefahr von giftigen Schwermetallen In der im Laden gekauften Babynahrung, weißt du was? Diese Pürees, die Sie stundenlang zubereitet, zum Einfrieren in Eiswürfelschalen gefüllt und dann aufgetaut haben – alles, damit Ihr kleiner Engel sie wieder in Ihr Gesicht spucken kann – enthalten so viele Schwermetalle wie die kommerziell hergestellte Sorte. (Gesunde Kinder, strahlende Zukunft)

Apropos Metall essen: Notaufnahmen in den Vereinigten Staaten melden eine große Anzahl von Fällen, in denen ein Kind eine Lithium-Knopfbatterie verschluckt hat, die winzigen münzförmigen Batterien, die in dünnen elektronischen Geräten wie Schlüsseln, kleinen elektronischen Spielzeugen, Uhren und sogar Grußkarten zu finden sind. Der Bericht nennt mehr als 70.000 batteriebedingte Unfälle von 2010 bis 2019 – fast doppelt so viele wie im vorangegangenen Jahrzehnt. Und 85 Prozent davon sind Knopfbatterien, die sowohl eine chemische Gefahr als auch Erstickungsgefahr darstellen. (Pädiatrie)

Weine nicht, meine Liebe: Nun, wir haben vielleicht keine bekannte Ursache für Koliken oder eine echte, aussagekräftige Definition dessen, was es ist, aber mein Vater Babys mit Koliken Holen Sie sich jetzt einen wissenschaftlichen Einblick: Eine Studie nach Babys mit Koliken in der Kindheit legt nahe, dass Babys mit Koliken eher Verhaltensprobleme entwickeln. Diese Kinder rangieren auf der Skala „Emotionale Reaktionen, Angst/Depression, innere Probleme und die Gesamtprobleme“ deutlich höher. (Zeitschrift für Pädiatrie und Kindergesundheit)

Leave a Reply

Your email address will not be published.