Social-Media-Konten sind nicht die einzigen Plattformen, die gehackt werden können

Social-Media-Konten sind nicht die einzigen Plattformen, die gehackt werden können

Social-Media-Konten sind nicht die einzigen Plattformen, die gehackt werden können

von Adam

Hacking ist sehr verbreitet geworden, da das Internet ein fester Bestandteil unseres Lebens ist, wie es heute ist. Während viele Menschen befürchten, dass Hacker Zugriff auf ihre Social-Media-Konten, Banken oder Kredite erhalten könnten, gibt es größere und gefährlichere Möglichkeiten.

Cyberangriffe sind im Laufe der Zeit exponentiell gestiegen. Im Jahr 2015 unterbrachen mutmaßliche russische Hacker fast 250.000 Kunden in der Ukraine den Strom, im folgenden Jahr folgte ein ähnlicher Angriff auf die ukrainische Regierung. Da die Beziehung zwischen elektronischen und physischen Assets wächst, besteht ein erhöhtes Risiko sowohl für das Netzwerk als auch für die physische Infrastruktur.

Zur Bedrohung durch Cyberangriffe kommt die Zahl der Telearbeiter seit Beginn der COVID-19-Pandemie hinzu. Wenn Mitarbeiter remote arbeiten, verwenden sie Heimnetzwerke und persönliche Geräte, die weniger sicher und nicht vor Cyber-Bedrohungen geschützt sind. Während dieser Zeit wurden mehr Informationen in die Cloud übertragen, die bei einem potenziellen Cyberangriff angegriffen werden könnten. Diese Angriffe können persönliche Daten gefährden, aber auch Stromnetze, Gaspipelines oder sogar die Energieinfrastruktur zerstören.

Während die Diskussionen über Cyberangriffe und Cyberkrieg beunruhigend sind, gelten die Vereinigten Staaten als die sichersten für Cyberangriffe. Um sicherzustellen, dass die Vereinigten Staaten weiterhin die beste Cybersicherheit genießen, ist es wichtig, Vorkehrungen zu treffen.

Durch die Offline-Sicherung wichtiger Dokumente und E-Mails kann sichergestellt werden, dass bei einem Angriff auf Strom oder Stromnetze keine wichtigen Informationen verloren gehen. Aktualisieren Sie Ihre Software regelmäßig und stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Passwörter regelmäßig ändern, um potenzielle Hacker auf Ihrem System abzuwehren. Erfahren Sie in der folgenden Infografik mehr über Cybersicherheit und wie Sie Ihre Daten schützen können:

Die nächste Generation der Cyberkriegsführung

Leave a Reply

Your email address will not be published.