Twitter-Mitwirkende akzeptieren offiziell Musks 44-Milliarden-Dollar-Angebot und er versucht verzweifelt, herauszukommen

Twitter-Mitwirkende akzeptieren offiziell Musks 44-Milliarden-Dollar-Angebot und er versucht verzweifelt, herauszukommen

obersten Zeile

Twitter-Aktionäre haben offiziell dafür gestimmt, das 44-Milliarden-Dollar-Angebot von Elon Musk anzunehmen, das Unternehmen privat zu machen, berichteten mehrere Verkaufsstellen am Dienstagnachmittag, ein weitgehend erwarteter Schritt, der zu der bizarren und öffentlichen Pattsituation zwischen dem Unternehmen und Musk beiträgt, da der reichste Mann der Welt die Reue des Käufers zeigt.

Wichtige Fakten

Twitter kündigte die Verabschiedung der Abstimmung in einem fünfminütigen Anruf mit Investoren an, entsprechendCNBC.

Reuters und Das Wall Street JournalTwitter meldete am Montagabend, dass es genügend Stimmen erhalten habe, um die Maßnahme zu verabschieden.

Beim Handel am Dienstag stiegen die Twitter-Aktien an einem für die Märkte schwierigen Tag um 6 % auf 41,72 $.

wichtiger Hintergrund

Twitter gab am 25. April bekannt, dass es sich mit Musk auf Bedingungen geeinigt hatte, 21 Tage nachdem Musk bekannt gegeben hatte, dass er der größte Anteilseigner des Unternehmens geworden war, was möglicherweise den Weg für eine feindliche Übernahme ebnete. Es war eine seltsame Ehe, wenn man bedenkt, dass Musk die Richtlinien der Plattform lautstark kritisiert hatte und der Funke zwischen den beiden schnell verpuffte, als Musk am 8. Juli Papiere einreichte, um aus dem Geschäft auszusteigen, und falschen und gefälschten Konten die Schuld gab der Standort. Anschließend verklagte Twitter Musk vor einem Gericht in Delaware, um den Abschluss des Deals zu erzwingen. Musks Argumentation wurde letzten Monat verstärkt, als Peter Zatko, der frühere Leiter der Cybersicherheit von Twitter, das Fehlverhalten ankündigte und behauptete, das Unternehmen habe Investoren und Aufsichtsbehörden in vielen Fragen in die Irre geführt, einschließlich der Privatsphäre der Benutzer und der Präsenz von Bots auf der Website. Letzte Woche entschied ein Richter in Delaware, dass Musk die Informationen in seine Gegenklage aufnehmen könnte. Aber das Gericht weigerte sich, den Prozess zu verschieben.

Große Zahl

30%. Das ist Musks charakteristischer Kaufpreis von 54,20 US-Dollar pro Aktie, den er auf dem Twitter-Aktienindex von 41,72 US-Dollar am Dienstag darstellt. Der Aktienkurs von Twitter ist ungefähr so ​​​​wie vor der Ankündigung von Musk, die Aktie zu kaufen. Der Preis stieg jedoch zwischen April und Mai um mehr als 50 US-Dollar, nachdem Musk sein Zögern angekündigt hatte.

Hier ist, was zu sehen ist

Der Prozess gegen Delaware Musk und Twitter beginnt am 17. Oktober und dauert fünf Tage.

der Schatten

Zatko sagte am Dienstagmorgen vor dem Justizausschuss des Senats aus. Er sprach über seine Besorgnis über Whistleblower und ihre Beziehung zur nationalen Sicherheit. An einem Punkt sagte Zatko dem Justizausschuss des Senats, dass ein Twitter-Manager seine Bedenken hinsichtlich ausländischer Kunden, die auf der Plattform arbeiten, abgewischt habe. sagte Senator Ron Wyden (Raw Democrat). Kleine und mittlere Unternehmen Die Zeugenaussage sei „zutiefst beunruhigt“.

Bewertung kleiner und mittlerer Unternehmen

Musk, der auf 266 Milliarden Dollar geschätzt wird und etwa 100 Millionen Dollar mehr als jeder andere, schätzen wir. Ein Großteil seines Vermögens ist der Tesla-Beteiligung zu verdanken, wo er die Position des CEO innehat. Musk gab im August bekannt, dass er Tesla-Aktien im Wert von 7 Milliarden Dollar verkauft hatte. Er erklärte, dass er den Twitter-Deal nicht neu verhandeln könne und Bargeld benötige.

Zusätzliche Lektüre

Twitter kümmerte sich mehr um Wachstum als um die Spione, die das Unternehmen infiltrierten. Whistleblower sagt dem Kongress.Kleine und mittlere Unternehmen)

Twitter-Mitwirkende bereiten sich darauf vor, einen Deal mit Elon Musk zu vereinbaren – auch wenn er versucht, ihn abzuschließenKleine und mittlere Unternehmen)

Musk gewinnt Antrag auf Einbeziehung von Whistleblower-Ansprüchen in Twitter-Klage – aber Richter bestreitet Verzögerung (Kleine und mittlere Unternehmen)

Leave a Reply

Your email address will not be published.