‘Victoria’s Secret’-Sänger Jax denkt in den sozialen Medien über den Tellerrand hinaus

'Victoria's Secret'-Sänger Jax denkt in den sozialen Medien über den Tellerrand hinaus

Die Pop-Singer-Songwriterin Jackie Maskanek – professionell bekannt als Jax – belegte in der 14. Staffel von den dritten Platz amerikanisches IdolDie Show startete ihre Karriere. Ihre Geschichte „Victoria’s Secret“ für Körperpositivität, die sie diesen Sommer über soziale Medien gefilmt hat, war ihr erster Eintrag in die Billboard Hot 100-Charts. Außerdem wurde ein Flashmob-Video vor dem Geschäft gedreht, in dem sie das Lied sang. Dies erregte die Aufmerksamkeit des Unternehmens.

Innerhalb weniger Tage, nachdem das Video auf YouTube gepostet wurde – wo es bisher 4,5 Millionen Mal angesehen wurde – erhielt Jax einen Brief von Amy Hawke, CEO von Victoria’s Secret, die sagte, der 26-jährige Sänger habe „wichtige Probleme“ angesprochen.

Die Veröffentlichung des Songs im Juni hat ihm viele Stars eingebracht. Der Song fordert Leslie Wexner, Gründerin von Victoria’s Secret, und den ehemaligen CEO von Victoria’s Secret ausdrücklich auf, mit jungen Frauen Geld zu verdienen und zu ihrem schlechten Körperbild beizutragen. Jax hat erklärt, dass sie das Lied komponiert hat, um ihre Körperprobleme direkt mit einem Babysitter anzusprechen.

Jax nutzte die sozialen Medien, um die Botschaft zu verbreiten und für das Lied zu werben. Sie waren nicht überrascht von der Antwort von Victoria’s Secret mit Worten.

“Du hättest früher kommen sollen!” Jax teilte ihre Gedanken per E-Mail von ihrem Promotionsteam mit. “Ich bin nicht der einzige, der über diese Dinge spricht.” Es sollte nicht notwendig sein, ein Häkchen zu haben, damit das Unternehmen davon Notiz nimmt. Sie waren von der enormen Unterstützung, die sie erhielten, und ihren persönlichen Geschichten, die von Tausenden geteilt wurden, angezogen. Die Botschaft erreichte viele der Redner. Das Unternehmen wird herausfinden, ob sie es bereits gehört haben.

Der Popsänger fügte hinzu, dass es hier auch nicht wirklich um ein Unternehmen gehe, und schlug vor, dass es eine Metapher sein sollte, die dabei hilft, eine Botschaft über das größere Übel zu vermitteln: Marketing für die Ängste der Menschen – insbesondere junger Frauen.

Jax erklärte: „Ich habe nur Mädchen und Jungen und Kindern meine persönliche Geschichte erzählt. Du bist wunderschön. Und du solltest deinen Körper nicht mit dem vergleichen, was du in den Medien siehst.“ Das meiste, was Sie im Internet sehen, ist gefälscht und wurde in einigen Konferenzräumen von irgendeinem Typen erstellt. Das ist Manipulation und stimmt nicht. „Ich würde es hassen, wenn eine Person ihren Wert verliert, während eine andere Person zu viel davon tut.

Anzumerken ist auch, dass die Marke Victoria’s Secret vor einem Jahr einen neuen Trend gestartet hat – alle Männer im Vorstand, mit Ausnahme von CEO Martin Waters, wurden durch Frauen ersetzt. Darüber hinaus wurden traditionelle Victoria’s Secrets-Blickwinkel durch Personen wie die „LGBTQIA+-Aktivistin“ Megan Rapinoe, das Plus-Size-Model und „Body Advocate“ Paloma Elsacer und das Transgender-Bademode-Model Valentina Sampaio ersetzt. Das Lied dieses Sommers hebt jedoch weiterhin Fragen des Körperbewusstseins hervor.

Flashmob viral

Die Popsängerin hatte nicht damit gerechnet, dass ihr Flashmob-Video, das Anfang dieses Jahres gedreht wurde, millionenfach angesehen würde, und sagte, sie sei immer schockiert über die Resonanz, die einige ihrer Online-Posts – auf TikTok, Instagram und YouTube – oft erhalten hätten.

Dies war besonders überraschend, weil so viele Menschen anfingen, ihre Geschichten über Essstörungen und Körperdysmorphien zu teilen. Sie fügte hinzu, dass es wirklich den Nerv getroffen habe.

Dieses Video ist weniger als drei Minuten lang und wurde außerhalb von Victoria’s Secret gedreht. Es trat auch als Flashmob auf.

Jax erklärte: “Ich habe darüber nachgedacht, wie cool es wäre, die Flash-Crowd zurückzubringen.” Die Flash-Crowds haben früher so viel Spaß gemacht, dass sie irgendwie verschwunden sind. Ich rief einen Tänzer an und erklärte ihm meine Pläne. „Ich möchte in nur drei Minuten so viele Körper wie möglich zeigen.“

Jax lernte alle Moves in zwei Tagen. Es gab nur eine kurze Trainingszeit, also waren die Videos schnell gedreht. Sie sagte, es sei schwer zu glauben. „Ich muss immer noch sehr lächeln, wenn ich darüber nachdenke – ganz zu schweigen davon, dass es wie eine Gruppentherapie war, mit all den Tänzern zu sprechen.“ Mir war nicht klar, wie viele Menschen mit Essstörungen ihr ganzes Leben durchmachen. Die Probe war eine großartige Gelegenheit, unsere Geschichten zu teilen.“

Verwende soziale Medien, um dich mit deinen Fans zu verbinden

Viele Sänger nutzen heute soziale Medien nicht nur, um ihre Songs zu teilen, sondern auch, um Fans die Interaktion mit dem Künstler zu ermöglichen.

Bevor Sie Ihren Lieblingskünstlern folgen konnten, mussten Sie sich ein Interview ansehen oder ein Dokument lesen. Jax sagte, dass Sie jetzt mit der Reise fortfahren können. TikTok hat es mir ermöglicht, ein breiteres Publikum zu erreichen. Menschen lieben Geschichten und darum geht es bei TikTok. Es ist möglich, die Reise einer Person zu verfolgen und so herauszufinden, woher sie kam.”

Die Plattform erlaubte Jax, ihre Trauer zu teilen, so wie sie es benutzte, um eine zerbrochene Beziehung zu heilen. Jax sagte, die Plattformen erlaubten ihr, etwas Gepäck zur Normalität zu bringen – „Dinge“, über die sie niemals sprechen würde.

Laut der Sängerin „hilft das Reden über diese Themen, einen Dialog mit Menschen aus allen Gesellschaftsschichten aufzubauen.“ Es ist fast wie eine große therapeutische Gruppe, von der wir alle (mich eingeschlossen) profitieren.

Soziale Medien und Popmusik sind mittlerweile so eng miteinander verbunden, dass Künstler eine neue Möglichkeit haben, mit ihren Fans zu interagieren. Jax erklärte, dass TikTok zu einer App geworden ist, die authentische Kreativität fördert. Jax, ein bei Sony Music unter Vertrag stehender Künstler, verwendet TikTok immer noch, um Songs zu testen, um festzustellen, ob Songs „nach Hause kommen“.

Jax erklärte: “Es hat mir ermöglicht, endlich ich selbst zu sein, eher eine unangenehme als eine Branchenpersönlichkeit.” Deshalb ist die App so beliebt. Benutzer scrollen durch jede BS. Jetzt kann ein Kind einen 30-Sekunden-Song in seinem Schlafzimmer aufnehmen und innerhalb weniger Minuten von 3 Millionen Menschen gehört werden. Dies ist eine großartige Zeit, um ein Künstler zu sein, denn es ist nur einen Klick von Ihren Fans entfernt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.