Zucchini-Quiche mit drei Käsesorten – Skinny Taste

Zucchini Quiche

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Diese drei köstlichen Käsesorten Zucchini-QuicheOhne Schlagsahne leichter gemacht, ist es perfekt für Zucchini am Ende des Sommers zum Frühstück, Brunch oder Mittagessen.

Zucchini-Quiche
Zucchini-Quiche

Der Versuch, eine Quiche so anzupassen, dass sie gesünder wird, ist eine Herausforderung, da man nicht an der Tortenkruste sparen darf (was meiner bescheidenen Meinung nach das Beste ist. Abgesehen von der Butterkruste wird die Quiche normalerweise mit einer guten Menge Butter zubereitet Schlagsahne und Käse Ich habe diesen Quiche-Käse aus drei Zutaten ein paar Mal getestet, und ich denke, Sie werden begeistert sein, wie er geworden ist!Ich habe viele gesunde Quiche-Rezepte auf meinem Blog.Einige andere, die Ihnen mit der Kruste gefallen könnten, sind Spinat Ricotta-Quiche, Hähnchen-Quiche oder für krustenlose Quiche-Rezepte probieren Sie die krustenlose Schinken-Käse-Quiche oder die Brokkoli-Cheddar-Quiche.

Zucchini-Quiche

Dieses gesunde Zucchini-Quiche-Rezept wird abgeschwächt, indem teilentrahmter Käse verwendet und Sahne durch Magermilch ersetzt wird. Es hebt köstliche Sommerzucchini und Basilikum hervor, Ricotta schafft ein lockeres und cremiges Inneres, und die Käsemischung fügt eine sehr köstliche Salzigkeit hinzu, die sogar am nächsten Tag zum Mittagessen großartig ist.

Zubereitung Zucchini-Quiche:

Grillkruste. Wenn Sie dies schneller machen möchten, können Sie stattdessen eine gefrorene Tortenkruste verwenden. Die Zucchini in Scheiben schneiden und braten, bis sie weich sind. Wir fügen es der Kruste hinzu, mischen dann Eier, Milch, Basilikum, Salz und Käse und gießen es über die Zucchini und beenden es mit dem Parmesankäse. Backen Sie 350 F, bis Eier trocken sind, 50 bis 55 Minuten.

Welche Käsesorten eignen sich am besten für eine Quiche?

Für diese Drei-Käse-Quiche habe ich teils entrahmten Ricotta, teils geriebenen Mozzarella und frisch geriebenen Parmesan verwendet.

Braten Sie Gemüse, bevor Sie es zu einer Quiche geben?

Ja, durch das Rösten der Zucchini und Zwiebeln vor dem Hinzufügen zur Quiche wird das Wasser freigesetzt, damit die Schale nicht durchweicht.

Muss man den Boden backen, um eine Quiche zu bekommen?

Die Kruste teilweise zu backen bedeutet, dass Sie sie teilweise backen, bevor Sie die Eierfüllung hinzufügen. Dieser Vorgang stellt sicher, dass die Zucchinischale knusprig ist. Die Kruste mit einer Gabel einstechen und 15 bis 18 Minuten bei 350 Grad Fahrenheit backen.

Kann man Zucchini-Quiche einfrieren?

Kann bis zu 4 Tage gekühlt oder bis zu 3 Monate eingefroren werden. Zum Einfrieren von Quiche wickle ich Quichescheiben gerne einzeln in Plastik oder Folie ein und friere sie ein. Wenn ich dann ein schnelles Frühstück oder Mittagessen brauche, kann ich eine Scheibe herausziehen. Du kannst die Quiche entweder im Kühlschrank auftauen und dann in die Mikrowelle geben oder sie etwas länger als direkt in der Mikrowelle einfrieren.

Unterschiede:

  • Zucchini: Ersetzen Sie die Zucchini durch gelben Kürbis.
  • Zwiebel: Gießen Sie weiße oder gelbe Zwiebeln für rote Zwiebeln.
  • Käse: Verwenden Sie geriebenen Cheddar anstelle von Mozzarella, Asiago oder Pecorino Romano anstelle von Parmesan.
  • Kräuter: Ersetzen Sie das Basilikum durch frischen Rosmarin oder Thymian.

3 Käse-Zucchini-Quiche

Quichekeil mit Basilikum und Zucchini

Weitere Zucchini-Rezepte, die Sie lieben werden:

Zucchini-Quiche

7

307 Kallus
15. Protein
21 Kohlenhydrate
19 Fette

Vorbereitungszeit: 15. Minute

Kochzeit: 1 Stunde

Nominale Brotkruste: 15. Minute

Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minute

Dieses köstliche Drei-Käse-Kochi wird ohne die schwere Sahne leichter gemacht und eignet sich perfekt für Zucchini am Ende des Sommers zum Frühstück, Brunch oder Mittagessen.

  • 1 Gekühlter 9-Zoll-Blätterteig
  • 1 Esslöffel Natives Olivenöl extra
  • ¼ Tasse Rote Zwiebel in Würfel geschnitten
  • 1 große KnoblauchzeheUnd die gehackt
  • 2 Medium ZucchiniUnd die Jeweils etwa 7 Unzen, in dünne 1/8-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1 kleiner Löffel koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 große Eier
  • ½ Tasse Milchcreme
  • ½ Tasse Teilentrahmter Ricotta-Käse
  • ½ Tasse Teilweise geriebener Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse Frisch geriebener Parmesankäse
  • 2 große Löffel gehacktes BasilikumUnd die Plus mehr zum Dekorieren
  • Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit. Entfernen Sie den Tortenteig und lassen Sie ihn bei Raumtemperatur stehen, während Sie Ihre Zutaten zubereiten.

  • Rollen Sie den Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche aus, bis er einen Durchmesser von etwa 12 cm hat.

  • Übertragen Sie es auf eine 9 Zoll tiefe Tortenplatte. Drücken Sie es mit Ihren Fingern fest in den Boden und die Seiten der Tortenplatte. Schneiden Sie überschüssiges ab und lassen Sie etwa 1/2 Zoll Überhang. Dann den überstehenden Teig falten/falten.

  • Den Boden des Kuchens mit den Zähnen einer Gabel einstechen. Legen Sie die Kruste auf ein kleines Tablett (das macht es viel einfacher, es in den Ofen zu geben, sobald es gefüllt ist).

  • Den Tortenboden in den vorgeheizten Ofen geben und 10 bis 15 Minuten backen, bis er vollständig fest geworden ist. Dann entfernen Sie es.

  • In der Zwischenzeit das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

  • Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und 30 Sekunden anbraten. Fügen Sie die Zucchini und ½ Teelöffel Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu und rühren Sie, bis alles gleichmäßig vermischt ist.

  • Kochen Sie für 7-8 Minuten und rühren Sie alle 2 Minuten um, bis die Zucchini weich sind und die Aromen eingearbeitet sind. Mit einem Lochlöffel drei Viertel der Zucchini auf eine gebackene Kruste geben.

  • In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch, Ricotta-Käse, Mozzarella-Käse, 2 Esslöffel Parmesankäse, Basilikum und 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Mischen Sie die Mischung mit einer Gabel, bis sie glatt ist.

  • Gießen Sie die Eiermischung in die Schale über die Zucchini. Mit den restlichen Zucchini und 2 Esslöffeln Parmesan bestreuen.

  • Decken Sie die Kruste mit Alufolie ab, damit sie nicht anbrennt, und legen Sie sie in den Ofen.

  • Backen Sie 350 F 50 Minuten bis 1 Stunde oder bis sie gebräunt sind.

  • Aus dem Ofen nehmen und vor dem Anschneiden und Servieren mindestens 10 Minuten abkühlen lassen. Basilikum auf das Gesicht geben und in 6 Stücke schneiden und servieren.

Service: 1/ 6 ScheibenUnd die Kalorien: 307KalorienUnd die Kohlenhydrate: 21gUnd die Protein: 15.gUnd die Fett: 19gUnd die Gesättigte Fettsäuren: 7.5gUnd die Cholesterin: 202mgUnd die Natrium: 544mgUnd die das grundlegende: 1gUnd die Zucker: 5g

Schlüsselwörter: Quiche, Zucchini-Frühstücksrezepte, Zucchini-Quiche

Leave a Reply

Your email address will not be published.